Neuester Post

Von Traumwetter, einer Wanderung und zwei Outfits

Bild
 Hallo, schön, dass Ihr hier seid. Was sind das für Traumtage. Die muss man einfach ausnutzen. Heute habe ich diesen Tag für Gerda genutzt. Ich plante, einen Ausflug zum Gschwandtkopf zu machen. Dort auf den Höhen um Seefeld ist es bei Temperaturen im Tal von über 30 Grad noch etwas kühler und doch angenehm warm. Allerdings musste ich dann doch feststellen, dass bei direkter Sonneneinstrahlung bei dem Aufstieg die Poren auch leicht ins Schwitzen geraten können. Die neue Wanderhose musste auch mal eingeweiht werden. Das war heute der richtige Tag dazu. Kontrollfoto Da ich mir am Sonntag beim Sonnen in der Sauna einen Sonnenbrand eingehandelt hatte, musste ich mich heute richtig eincremen. Los ging´s. Und dann bergauf vorher aber noch einen sonnigen Bergblick Traumhafte Aussichten bieten sich speziell bei solch sonnigem Wetter. die Hohe Munde dominiert die Bergwelt den richtigen Platz fürs Foto finden Schipiste und Blick ins Inntal Den Plan, bis zum Gschwandtkopf zu wandern habe ich dann

Modeschau mit schon bekannten Stücken

Hallo ihr Lieben
Nachdem ich nicht immer wieder was Neues kaufen kann habe ich auf bereits vorhandene Stücke zurückgegriffen und ein bisschen kombiniert - so ein Shooting macht einfach Spass - die ganze Auswahl seht ihr in  Fotos 2
Alles Liebe Gerda

Kommentare

  1. Liebe Gerda,
    vielen herzlichen Dank für deinen Kommentar zu ANL bei mir! Wie schön, dass du mich über Nadine gefunden hast. Du hast geschrieben, dass dich die Aktion auch nachdenklich macht... genau DAS ist der Sinn der Sache: Nachdenklich machen. Wir sind alle keine Öko-Heiligen und wilden Umweltaktivisten, sondern wollen möglichst gut leben. Ich habe jetzt auch nicht komplett damit aufgehört, mir Kleidung zu kaufen, aber jeder Kauf wird genauer überlegt als früher. Das betrifft nicht nur Klamotten, sondern verschiedenste Waren, vom Duschgel über Waschmittel und Kosmetik bis hin zu Nahrungsmitteln: Woher kommt es, was richtet es an, brauche ich es wirklich, könnte ich es durch etwas Umweltfreundlicheres ersetzen etc.
    Ich verstehe aber gut, dass du als CD auch mal beim Schlussverkauf "zuschlägst": Vermutlich hast du noch keinen überquellenden "Frauen-Kleiderschrank" und deshalb ist es schon wichtig, eine gewisse Auswahl zu haben. Umso mehr freut es mich, dass du es in Zukunft vermehrt mit Kombinationen vesuchen möchtest und die auch in deinem Blog zeigen willst! Das ist ein SUPER-Schritt! Gute Möglichkeiten gibt es auch bei Second-Hand-Kleidung (da wird nichts Neues produziert, sondern etwas schon Vorhandenes findet einen neuen Besitzer :-))...
    Du siehst übrigens toll aus in Schwarz (besonders schicke Strümpfe!) und in Rot (echt WOW!)! (Wobei ich bei diesen Schuhen Höhenangst bekäme ;-)) Mir persönlich gefällst du übrigens besser in Kleidern und Röcken als in Leggings, aber das ist Geschmackssache, da hat jede(r) einen anderen Zugang dazu. In deinem Post vom 5. Jänner mag ich ganz besonders den Des*gual-Rock (von der Marke hab ich auch einiges, kaufe jetzt dort aber nichts mehr, weil ich eher "Umweltlabels" bevorzuge...) und das gestreifte Kleid - echt schick!
    Nun bin ich gespannt auf deine ANL-tauglichen Kombinationen: Du wirst sehen, das macht riesigen Spaß!!! :-)
    Alles Liebe, Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2018/01/warm-in-strick-matsch-wandern-in-wei.html

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab mich jetzt bei dir auch als Follower eingetragen :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Traude - vielen Dank für Deinen Kommentar -und den "Follower". Ich habe wirklich in letzter Zeit ein bisschen zugeschlagen - nun habe ich aber natürlich auch einiges zu kombinieren- mal schauen wann sich wieder ein Ausflug ausgeht bzw. wann ich mich wieder für ein Shooting begeistern kann- ist ganz schön aufwendig -aber macht Spass. Das was mir noch fehlt ist eine Art Trenchcoat - vielleicht finde ich was passendes im einem Second Hand
      Shop. Alles Liebe Gerda

      Löschen
  3. Vielen Dank liebe Jennifer - ja das ist ein schönes Stück
    Alles Liebe Gerda

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar.Bezüglich der neuen DSGVO , gilt in meinem Blog folgendes: Mit dem Absenden eines Kommentars an mich erklärst Du Dich einverstanden, dass die Daten auf dieser Seite gespeichert werden und der Kommentar ersichtlich ist. Danke und alles Liebe

Neueste Posts

Neue Frisur und die erfolgreiche Suche nach violett

Denksportweg und ein kleiner Nachtrag

Ein "normaler" Ausflug und endlich wieder Gastronomie

Alpenzoo Innsbruck

Von Traumwetter, einer Wanderung und zwei Outfits

Stürmischer Kurzbesuch des Sommers