Posts

Es werden Posts vom Mai, 2020 angezeigt.

Neuester Post

Stürmischer Kurzbesuch des Sommers

Bild
Hallo, ihr Lieben.  Schönen Dank, dass ihr hier seid. Wir alle sehnen uns, neben des Verschwindens des C-Virus, wohl auch nach Sonne und Wärme, nachdem uns der April den kältesten seit vielen Jahren geschickt hat. Und hin und wieder traut sich auch der Frühling zu uns. Und jetzt haben wir auch noch einen Kurzbesuch des Sommers erhalten. Fast perfekte Verhältnisse für meinen Ausflug - fast? Ja, denn was die Wärme auch entscheidend mitverursacht hat ist ein Fönstrurm, der seit gestern durchs Land fegt. Aber besser warm als kalt. So konnte ich heute den ersten Ausflug mit sommerlichem Outfit - also ohne Jacke und Mantel - geniessen. Dafür habe ich mir den weissen, gemusterten Mini ausgesucht. Bei diesen Temperaturen darf das auch mal sein. Dazu habe ich die neuen bunten Peeptoe-Pumps ausgeführt - als Sicherheit für den später anstehenden Spaziergang auch noch die Stoff-Sneakers. Dazu das lindgrüne T-Shirt. Und als kleine Kosmetik für die Beine ein Paar Toeless Strümpfe 12 DEN von Falke. S

Stadtrunde 2

Bild
Hallo, meine Lieben, heute nehme ich Euch nochmals auf eine Stadtrunde mit. Da es sich heute gut ausging, ging ich heute wieder nach draussen. Allerdings war der Wetterbericht etwas unsicher - angesagt waren Wolken, Regen, Sonne und maximal 20 Grad. Also nicht gerade das beste Ausflugswetter, um etwas weiter in die Natur zu fahren. Da habe ich mich wieder für die Wiederholung der Tour von der letzten Woche entschieden. Aber da zu Beginn etwas mehr und auch dunkle Wolken am Himmel erschienen, musste das gestreifte Jumpsuit wieder warten. Auch das zuerst geplante Outfit fand dann doch nicht meine Zufriedenheit. So musste ich wieder mal stöbern. Geworden ist es dann ein Outfit, das schon ausgeführt wurde, allerdings nicht in dieser Zusammenstellung. Und, da ich doch Peeptoes tragen wollte habe ich eine zehenfreie Palmers 8 Den probiert. Die dünne schwarze Langjacke habe ich dann später erfreulicherweise nicht mehr gebraucht. Und auch mit der Frisur war ich mir heute unsicher - ich

Neue Ziele

Bild
Hallo liebe Besucher-innen, Heute möchte ich Euch zu zwei Ausflugzielen mitnehmen, die ich bisher so noch nicht besucht bzw. vorgestellt habe. Eigentlich wollte ich ja das gestreifte Jumpsuit, das auf seinen ersten Einsatz wartet ausführen, aber ich wollte wieder mal einen Rock tragen, und so ist das Outfit nach Art eines der vorgestellten Sommeroutfits geworden. Blauer Kunstlederrock, hellblaue Bluse, toeless 12 Den Strümpfe von Falke und flache Peeptoes, denn mein erstes Ziel hat ziemlich viel Kopfsteinplaster. Ein blaues Jäckchen, das ich auch mithatte, habe ich dann doch nicht gebraucht. Da mein Schrank fast übervoll ist und mein Verlangen, mit Maske shoppen zu gehen, immer noch nicht gesteigert ist, wollte ich heute nur eine Runde durch Hall und dann im Hofgarten, der grünen Lunge im Herzen Innsbrucks drehen. Nach Hall habe ich Euch schon oft entführt - dort allerdings meist in den Outlet-Shop. Der hatte heute eh schon zu. Daher eine Runde durch die ganz bezaubernde Altsta

Sommeroutfits

Bild
Der heutige kühle, graue und regnerische Tag eigenete sich gut, mal wieder die Garderobe durchzustöbern, eventuell auszusondieren und ein paar Kombinationen für den kommenden Sommer durchzuprobieren. Ausgesondert habe ich wenig, aber ein paar Sachen ausprobiert. Vielleicht gibt´s die ein oder andere Rückmeldung über die Altagstauglichkeit der Outfits. Gemeinsam haben alle, dass sie so noch nie outdoor waren. die Jean habe ich schon seit einiger Zeit im Schrank, hier kombiniert mit Pulli und Gürtel gleiche Jeans - mit Bluse und Sneakers die schwarze Stretch-Jeans von Calzedonia ist neu, die Bluse habe ich schon länger gleiche Jean mit pinkfarbiger Bluse oder doch vielleicht mit Leder(imitat)rock ? die Bluse von oben mit dem gleichen Rock das Kleid hat mir beim Probieren schon vor einiger Zeit so gut gefallen. Allerdings bisher immer nur im Schrank vielleicht mit weissem Gürtel? oder schwarzer Gürtel? das Jumpsuit mit dunkelblauem Gürtel

Vor dem Zahnarzt ein kleiner Wohlfühlausflug

Bild
Hallo, ihr Lieben, Wenn etwas Unangenehmes bevorsteht sollte man sich vorher doch noch etwas Angenehmes gönnen. Morgen steht nämlich ein Zahnarzttermin bevor, wo ich ein Zahlimplantat bekomme. Mein Zahnarzt hat mir die Abfolge bis ins Detail erklärt, und ich habe auch keine Angst davor, denn es gibt ja auch eine schöne Betäubungsspritze. Aber irgendwie mulmig ist das Gefühl schon. Also dachte ich mir, gönne ich mir vorher noch einen kleinen Ausflug. Eigentlich wollte ich das Jumpsuit (das gestreifte) ausführen - aber dafür war das Wetter etwas zu kühl, auch für ein Sommerkleidchen. Daher habe ich mal den Fundus durchgeschaut und mich für das Outfit entschieden, das ich letzes Jahr nach unserem Schiurlaub in Bozen gekauft hatte. Wollte ich eigentlich beim Stammtischtreffen tragen, aber da war es leider auch zu kalt. Ich habe noch eine rote Bluse dazu und auch eine rote Hose - diesmals wurde es die schwarze Hose, die weisse Bluse und darüber das weisse Lederimitatjackett. Dazu die

Jumpsuit reloaded und Goldenes Dachl

Bild
Hallo, ihr Lieben. Jumpsuit ??. Hatte ich doch letztes Jahr schon ausgeführt. Da ist allerdings der Reissverschluss kaputt gegangen und der Stoff eingerissen. Daher wurde es schon vor einiger Zeit leider entsorgt. Wenn es Ausgangsbeschränkungen und Shopschliessungen gibt, dann hat frau auch hin und wieder Zeit im Netz nach netten Dingen zu stöbern. Und ein Jumpsuit hatte ich ja schon bestellt und habe es auch schon abgelichtet. Aber so ganz war ich noch nicht davon überzeugt. Vielleicht sollte ich einen blauen Gürtel dazu tragen. Also habe ich nochmals gestöbert und ein schwarzes gefunden, das vor zwei Tagen ankam. Eigentlich wollte ich den Dienstag für einen Ausflug nutzen, aber der fiel dann buchstäblich ins Wasser- von in der früh weg Regen und Kühle. Aber heute war es wunderbar - da habe ich den Ausflug nachgeholt. Allerdings war ich dann doch unschlüssig. Es war so schön warm, und ein noch nicht ausgeführtes Sommerkleidchen wartete auch noch auf den Ausgang. Aber ich habe