Freitag, 9. Oktober 2020

Doch wieder nach draussen

Hallo  ihr Lieben,

Nachdem ich den ersten Schock nach der Rückkehr vom Urlaub verdaut habe , kam auch wieder die Lust, nach draussen zu gehen wieder. Der Wochenanfang war dazu auch noch richtig grauslig kalt (im Vergleich zu über 30 Grad auf Kreta 😊). Aber gestern war das Wetter wieder freundlich und auch wärmer.
Da habe ich mich dann doch zu einen Ausflug entschlossen.
Allzuweit wollte ich nicht fahren, und die Shoppinglust war auch noch nicht so richtig gekommen, also habe ich mir wieder etwas Altbewährtes ausgesucht: Den Schlosspark in Amras. Das letzte Mal habe ich Euch ja die Ausstellung näher gebracht

Beim Outfit habe ich diesmal ziemlich lange beim Aussuchen gebraucht - ich konnte mich wieder mal schwer entscheiden.
Dann ist es aber mein zweiter Rock von Desigual, eine graue Leggings, ein weiss-schwarzes Shirt und Pumps geworden. Da es doch noch kühler war, stellte sich auch die Frage nach der Jacke
ausgehfertig




das war mir dann doch etwas zuviel weiss
























Da beim letzten Mal im Zeughausmuseum die Reaktion auf meine Brille überaus positiv war, habe ich sie heute auch wieder aufgesetzt. Allerdings fehlt dann eine Sonnenbrille - optische habe ich keine. Da hilft dann ein aufklippbares Sonnenglas, das allerdings nicht so stylisch ist wie eine richtige Brille.
Aber besser als gar keine oder ein dauerndes Wechseln.

Im Schlosspark waren recht wenig Besucher. Diesmal sind die Fotos alle mit Selbstauslöser gemacht.
Damit nicht nur ich auf den Bildern bin, habe ich auch vom Park einige Aufnahmen gemacht.
Die zeige ich Euch dann weiter unten
Schon beginnen sich die Blätter herbstlich zu färben. So sehen die Sonnenklipps aus

alles schön gestutzt - der Garten meine ich

diesmal habe ich einen etwas anderen Weg genommen, der führte mich zu dieser Brücke

alles noch so schön grün

Das Bankerlfoto musste auch noch sein.

So, jetzt ein paar Aufnahmen vom Schlosspark:


Bunter Blick aufs Oberschloss

so schön gestaltet sind einige Anlagen - im Hintergrund der Patscherkofel

und von deren Ruf erschallt der ganze Schlosspark. Es gibt einige Exemplare. Rad wollte allerdings keiner schlagen

mein sog. Rapunzelturm

auch einen kleinen Wasserfall gibt´s hier

Wein habe ich dort allerdings keinen gefunden


und das Schloss in voller Pracht


Eigentlich war ich nicht in Shopping-Laune. Aber ich habe die Zeit so eingeteilt, dass die Nachmittagsöffnung meines Lieblings Outlet-Shops in Hall mit dem Rundgangende zusammenfiel.

Ich bin dann doch dorthin gefahren. Ein wenig goustieren schadet ja nicht :-). Natürlich hatte die nette Dame auch eine Maske bzw. ein Gesichtsschild auf. Ich habe natürlich auch brav die Maske vors Gesicht geschnallt, sie hat mich aber dennoch sofort erkannt. 
Und eigentlich wollte ich auch mal wieder ein Kleid probieren. Aber leider sind sie bei denen momentan etwas schwach bestückt und es hat mir auch keines so richtig gefallen. Aber die nette Dame hat mir dann zwei Ponchos gezeigt, die ich dann auch gleich probiert habe. Für´s Foto haben wir dann die Maske fallen lassen.
der passte jetzt nicht ganz zu meinem Outfit

dieser schon

Vor allem der braune hat die schönen Herbstfarben, die wieder in Mode kommen.

Da der Preis wie üblich sehr günstig war, habe ich beide "mitgehen" lassen.
Auf das obligate Schlussfoto habe ich wegen der Maske verzichtet.
 
Aber meine Shoppinglust war dann doch wieder geweckt. Und da ich vor ein paar Tagen beim Bummel durch das EKZ in Völs beim Fussl ein paar nette Dinge gesehen hatte, fuhr ich dann auch noch dorthin.
Und da fiel mir sofort ein Kleid in den Herbstfarben auf, zu dem auch die Boleros gut passen könnten.
Habe ich dann gleich probiert - die Größe hat dann auch noch gepasst.
gar nicht so leicht, vor dem Spiegel ein nettes Foto hinzubekommen
Das musste ich dann auch noch in meinem Refugium, nach dem obligaten Kaffee, zu den Boleros probieren.



Es war wieder mal schön , nach ein paar Wochen, einen Ausflug enfemme zu machen. Trotz Maske habe ich es wieder sehr genossen.
Alles Liebe und eine schöne Zeit.
Gerda




Kommentare:

  1. Hallo Gerda, ja, das war sicher ein Klima-Schock von 30 Grad auf Kreta zurück in den Herbst! Aber sehr schöne Farben hast Du beim Shoppen gefunden, mir gefällt der braune Poncho sehr. Sehr apart finde ich auch den Pulli mit dem Rock zusammen. Mit der Spange schauen die Ponchos toll aus, klasse für den Herbst...
    Liebe Grüße, Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Maren,
      Danke für Deinen Besuch und den netten Post. Hin und wieder muss frau einfach mal zuschlagen und etwas Neues shoppen :-)
      Alles Liebe und eine schöne Zeit
      Gerda

      Löschen
  2. Liebe Gerda, raffiniert kombiniert, den Rock mit dem schwarzen Poncho gefällt mir besonders, braun ist nicht so meine Farbe. Dein Ausflug nun war auch interessant, aber sicher ein Kälteschock, werde nur nicht erkältet, in dieser Zeit heisst es warm anziehen.
    Lieben Gruss auch hier, Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Klärchen,
      Danke auch für Deinen Besuch hier und deine positive Rückmeldung. Gott sei Dank finden nicht alle alles gleich schön oder hässlich. Die Welt braucht ja Vielfalt.
      Ich bemühe mich, nicht erkältet zu werden :-)
      Alles Liebe Gerda

      Löschen
  3. Lieben Dank für die schönen Ausflugsbilder. Man kommt ja selber nicht überall hin, umso mehr genieße ich von Privatpersonen gemachte Aufnahmen, die sind ehrlich.
    Deinen schwarzen Poncho würde ich Dir sofort abnehmen.
    Liebe Grüße
    Susan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank,liebe Susan für Deinen Besuch und die netten Worte
      Alles Liebe und eine schöne Zeit.
      Gerda

      Löschen
  4. LIebe Gerda,
    na bitte, jetzt bist du DOCH NOCH im Österreichischen Herbst angekommen ;-) Deinen letzten Post habe ich in meinem Urlaub gelesen (Wanderurlaub in der Steiermark), aber da konnte ich ihn nicht kommentieren. Allerdings dachte ich mir gleich, dass dein Frust wohl bald vorübergehen wird, denn so richtig problematisch finde ich die Maskenpflicht hier nicht. Und du hast dich jetzt ja auch wieder einerseits nach draußen und andererseits in Kleidershops getraut - und sogar heftig zugeschlagen in Sachen Herbstmode ;-)) Hübsche Beute hast du gemacht - und auch die Fotos von deinem Ausflug finde ich sehr schön! Ja, Pfauen können einen heftigen Lärm machen! :-D
    Ganz liebe Rostrosengrüße
    von der Traude

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Traude,
      Ja, mein Frust ist Gott sei Dank etwas abgeebbt.Mit allem bin ich trotzdem nicht einverstanden, aber da kann man wohl momentan wenig machen. Aber die Hoffnung, dass es doch mal wieder besser wird besteht :-). Danke für die Komplimente.
      Ich hoffe, wir bekommen doch noch mal einen wärmeren Herbst.
      Die alles Liebe und eine schöne Zeit.
      Gerda

      Löschen
  5. Hallo Gerda,
    da hast Du ja nach Deinem Urlaub schon wieder einen sehr schönen Ausflug gemacht.
    Und ich muss gestehen, obwohl ich eigentlich keine Freundin von Leggings bin, steht Dir Dein Outfit sehr gut. Besonders schön finde ich die Kombination von Rock und Jacke. Auch die Brille passt Dir sehr gut.

    Und Du hast wieder ein sehr gutes Händchen beim Shoppen gehabt. Beide Ponchos sind toll und das Kleid würde ich Dir sofort stibitzen. Das würde ich auch gerne tragen ;-)

    Alles Liebe, Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nadine,
      Danke für Deine netten Worte und die Komplimente. Wenn Dir das Kleid gefällt - ich hab´s letzte Woche beim Fussl gekauft. Ich weiss nicht, ob es den auch im Osten gibt.
      Alles Liebe und eine schöne Zeit.
      Gerda

      Löschen
  6. Hallo Gerda, das kann ich mir auch ungefähr vorstellen, dass das ein Klimaschock war! Und Dein Outfit, dass Du Dir zusammengestellt hast, am Ende, ist klasse! Die schönen Ponchos werden Dich sicher noch lange begleiten und Dir sicher auch dabei helfen, evtl. künftige Klimaschocks vom Warmen ins Kalte leichter zu verkraften :)
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Rena, für Deinen netten Kommentar. Ja, ich glaube, die Ponchos werden noch ein paarmal zum Einsatz kommen.
      Alles Liebe und eine schöne Zeit.
      Gerda

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.Bezüglich der neuen DSGVO , gilt in meinem Blog folgendes: Mit dem Absenden eines Kommentars an mich erklärst Du Dich einverstanden, dass die Daten auf dieser Seite gespeichert werden und der Kommentar ersichtlich ist. Danke und alles Liebe