Neuester Post

Stürmischer Kurzbesuch des Sommers

Bild
Hallo, ihr Lieben.  Schönen Dank, dass ihr hier seid. Wir alle sehnen uns, neben des Verschwindens des C-Virus, wohl auch nach Sonne und Wärme, nachdem uns der April den kältesten seit vielen Jahren geschickt hat. Und hin und wieder traut sich auch der Frühling zu uns. Und jetzt haben wir auch noch einen Kurzbesuch des Sommers erhalten. Fast perfekte Verhältnisse für meinen Ausflug - fast? Ja, denn was die Wärme auch entscheidend mitverursacht hat ist ein Fönstrurm, der seit gestern durchs Land fegt. Aber besser warm als kalt. So konnte ich heute den ersten Ausflug mit sommerlichem Outfit - also ohne Jacke und Mantel - geniessen. Dafür habe ich mir den weissen, gemusterten Mini ausgesucht. Bei diesen Temperaturen darf das auch mal sein. Dazu habe ich die neuen bunten Peeptoe-Pumps ausgeführt - als Sicherheit für den später anstehenden Spaziergang auch noch die Stoff-Sneakers. Dazu das lindgrüne T-Shirt. Und als kleine Kosmetik für die Beine ein Paar Toeless Strümpfe 12 DEN von Falke. S

Lumagica und kurzer Spirit of Freedom

Hallo meine Lieben,

Nur kurz konnte ich mir den Spirit of Freedom  um die Ohren wehen lassen. Nun  sind wir schon beim dritten Lockdown angekommen - das verstehen immer weniger, speziell wie es nachher weitergehen soll.

Aber bleiben wir optimistisch - es wird besser - fragt sich nur wann.

Damit gehen nun leider auch meine Ausflugsmöglichkeiten für eine ungeweisse  Zeit zu Ende. Daher wollte ich unbedingt noch vorher meine letzte Woche erworbenen Sachen ausführen. Als Oberteil habe ich mich für den grünen Pullover entschieden. Dazu eine grüne dichte Strumphose und die braunen Stiefel. Da es zwar nicht ganz kalt, aber dennoch kühl war, habe ich mir auch wieder den braun-gemusterten Schal umgehängt. Diesmal ohne falsche Wimpern und wieder mit einer hellbraunen Frisur. Ausgehbereit:

Es gibt ja leider keine Christkindlmärkte rund um die Altstadt. Aber als Alternative gibt es in der Advents- und Weihnachtszeit im Innsbrucker Hofgarten eine Lichtinstallation - genannt Lumagica - die jeden Abend - allerdings gegen Eintrittsgeld - dort zu bewundern ist. Da ich keinen Abendausflug geplant hatte, bin ich heute untertags hingegangen, um mir das einmal anzusehen. Man kann sich vorstellen, wie effektvoll es bei Dunkelheit ist.

Von der Garage bin ich am Innunfer Richtung Hofgarten gegangen und habe dort eine Runde gedreht.

am Innufer

Congress Innsbruck im Hintergrund


vor dem Eingang zum Hofgarten beim Palmenhaus

ein bisschen Geschichte

Und nun ein paar Eindrucke der Installationen.











Eine nette Dame hat auch zwei Fotos von mir vor den Objekten gemacht. Da sie, wie sie sagte, ein Smartphone-Neuling ist, sind die Fotos etwas schief.



Dann bin ich noch über die Altstadt zum Auto zurückgegangen. Normalerweise drängen sich hier die Besucher vor den Markstständen und Glühweinstandln. Heuer ist alles anders:


Noch ein Abstecher ins Einkauszentrum West zum Müller, ein paar Kosmetikartikel kaufen - und dann ging dieser letzte Ausflug im heurigen Jahr (höchstwahrscheinlich) wieder in meinem Refugium gemütlich beim Kaffee zu Ende.

Danke, an alle, die hier mitgelesen, ihre Kommentare hinterlassen haben , oder einfach mal so reingeschaut haben. 

Ich wünsche Euch allen ein frohes, feines Weihnachtsfest und Glück und Gesundheit.

Uns allen wünsche ich wieder eine halbwegs passable Normalität, in der das soziale Leben wieder Platz findet und sich die Angst wieder aus den Köpfen verabschiedet.

Auf ein gutes 2021

Alles Liebe Gerda

Kommentare

  1. Liebe Gerda, ich finde, das schöne Grün, dass bei Dir durchblitzt, einfach wunderbar, nicht nur, weil es die Farbe der Hoffnung ist :-) Sehr hübsch siegst Du aus, und die Farbe steht Dir! Klasse dazu die grüne Strumpfhose!
    Dir wünsche ich natürlich trotz allem schöne Festtage und komm gut ins neue Jahr - auf, dass es besser wird! und auch bei Dir Normalität einkehrt und Du wieder öfter Deine Ausflüge machen kannst...!
    Alles Liebe, Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebste Maren,
      Vielen lieben Dank für Deine netten Worte und Komplimente. Ich wünsche Dir auch nochmals eine frohes und feines Fest - ja und dass wir uns 2021 bald wieder normal bewegen können.
      Alles Liebe Gerda

      Löschen
  2. Ein frohes Weihnachtsfest und ein hoffentlich gesundes neues Jahr, wünsche ich Dir und Deiner Familie ebenfalls.

    Bleib gesund und munter.

    Lebkuchenfeine Grüße von Heidrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir, liebe Erica.
      Ein friedliches, feines Fest und alles Gute - hoffen wir auf ein gutes 2021
      Alles Liebe Gerda

      Löschen
  3. Ich wünsche dir und deinen Liebsten frohe Weihnachten. ✨🎄🎁

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Vanessa. Dir auch ein schönes Fest und eine gute Zeit.
      Alles Liebe Gerda

      Löschen
  4. Loved your photos! Thank you for sharing! <3

    www.pimentamaisdoce.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank für die schönen Fotos, ich kann mir vorstellen, wie magisch es sein muss, die Nacht in diesem Park spazieren zu gehen.
    Ich hoffe du hattest ein schönes Weihnachtsfest! Für das neue Jahr wünsche ich dir alles Liebe, Gesundheit und einfach eine zauberhafte Zeit beim Bloggen!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Danke Dir, liebe Claudia.
    Ich wünsche Dir auch das Allerbeste für das gute Neue und Bessere Jahr.
    Alles Liebe Gerda

    AntwortenLöschen

Kommentar posten

Ich freue mich über jeden Kommentar.Bezüglich der neuen DSGVO , gilt in meinem Blog folgendes: Mit dem Absenden eines Kommentars an mich erklärst Du Dich einverstanden, dass die Daten auf dieser Seite gespeichert werden und der Kommentar ersichtlich ist. Danke und alles Liebe

Neueste Posts

Vierter Bloggeburtstag und ein neuer Turm

Neues Outfit im Wind

Innsbruck im Frühling

Auf den Höhen um Innsbruck - Hungerburg-Gramartboden

Leggings und Wanderhose