Donnerstag, 27. Mai 2021

Denksportweg und ein kleiner Nachtrag

 Hallo ihr Lieben,

Kleine Vorwarnung: Der Post wird ein wenig länger als sonst üblich. 
Gestern war nach einigen Tagen endlich mal wieder Sonne (zumindest bis zum frühen Nachmittag) angesagt. Das- und angenehme Temperaturen - waren eine wunderbare Vorraussetztung für den geplanten Ausflug. Nein, heute war kein Shoppen angesagt, ich hatte mir vorgenommen, Euch zum Denksportweg mitzunehmen. Der befindet sich oberhalb Innsbrucks in der Nähe der Hungerburg. Bei der Station Alpenzoo (der kommt dann irgendwann auch mal dran) steigt man aus der Bahn aus und geht noch ein paar Schritte. Der ist vor einiger Zeit angelegt worden und bietet den Wanderern einige nette Ideen, in denen Denksport mit etwas Sport verbunden werden. Hier gibt´s die Infos dazu.

Den habe ich schon mal mit meiner Liebsten gemacht und dachte mir, das zeige ich Euch auch. Soll ja immer mal wieder was Neues zu sehen sein :-).
Dafür habe ich mir als Outfit den neuen lila Rock, das von meiner Liebsten "geerbte" T-Shirt, und die neuen Sneakers gewählt. Die sind zum Wandern einfach bequemer. Die zuerst noch mitgenommene blaue Jacke habe ich dann weglassen können. Wie üblich ein Überprüfungsfoto:

Das Auto habe ich in der Stadt abgestellt und bin zur Talstation der Hungerburgbahn am Inn entlang gegangen. Diesmal fuhr sie wieder.
bei der Talstation beim Congress Innsbruck


raus geht´s aus der Station
am Inn entlang









über den Inn

und die Brücke mit den zwei Nadeln

Bei der Mittelstation Alpenzoo steigt man dann aus der Bahn.


Und nach ein paar Metern beginnt dann :

Dort werden wir jeztz die Stationen abwandern. Wer möchte kann auch schon die Übungen mitmachen :-)

Entlang gibt es auch immer wieder Möglichkeiten, um ein wenig auszurasten.





Und die Aussicht ist- speziell bei schönem Wetter- traumhaft.


Weiter geht´s

Blick auf Mühlau

Blick auf Gerda



Erfrischung gefällig?




Noch drei Stationen gilt es abzuwandern.




Und auch Innsbruck hat einen grünen Daumen. Es wird wieder aufgeforstet.


Und dann geht´s wieder zurück. Und man kann sich auch der schönen Aussicht im Sonnenschein erfreuen.





Anstatt die Bahn zu nehmen, bin ich dann zu Fuß nach unten gewandert. Der Park strahlt in leuchtendem Grün und es gibt auch einige nette Brücken über den sprudelnden Bach.



Und dann am Inn entlang wieder zum Auto zurück.



Ein wunderbarer Ausflug, der dann natürlich wieder mit einem entspannten Kaffee im Refugium endete.

Und dann gibt´s noch den eingangs erwähnten Nachtrag. Ich habe ja bei meiner letzten Shopping-Tour in meinem Lieblingsoutlet ein paar schöne lila Sachen erstanden. Die mussten natürlich auch kurz raus zu einer kleinen Runde im EKZ.


damit auch noch ein wenig grün dabei ist.

So, dass war´s für diesmal. Danke, dass ihr mir gefolgt seid.
Wünsche Euch eine gute Zeit und alles Liebe - und auf weiter sich  bessernde Zeiten.
P.S. Ich habe meinen ersten Moderna-Stich schon hinter mir.

10 Kommentare:

  1. Liebe Gerda,
    das war ein richtig feiner Ausflug, und die Denksportaufgaben sind eine TOLLE Idee. Allerdings wäre da manches für mich eine ganz schöne Herausforderung, vor allem zugleich denken und bewegen... Sehr schön, die Umgebung und der Ausblick und höchst erfreulich, dass aufgeforstet wird! Und auch du bist ein erfreulicher Anblick - sowohl im sportlicheren als auch im Rundum-Lila-Outfit!
    Gratulation zur ersten Impfung, meine kommt am Mittwoch!
    Allerliebste rostrosige Weekendgrüße
    Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2021/05/winter-und-sommer-im-mai.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Traude,
      Danke für Deinen netten Besuch - freut mich immer wieder sehr. Und auch Deine positive Kommentare sind auch eine Freude. Der Denksportweg ist gar nicht soooo schwierig, obwohl ich auch zugeben muss, dass ich bei einigen Aufgaben Schwierigkeiten mit der Koordination hatte. Aber man kann´s ja mehrmals probieren.
      Dir eine schönes Wochenende und eine gute Zeit
      Und liebstige Drückergrüße gebe ich gerne zurück
      Gerda

      Löschen
  2. Das Foto im Refugium vor dem CD-Regal ist extrem schön!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gerda, wieder zeigst Du hier, wie toll Innsbruck und Umgebung ist und was für spannende Dinge man unternehmen kann: die Bahn bietet einen klasse Ausblick - und Du selbst bietest heute wieder einen sehr hübschen, jungen und feschen Anblick! Die Sportschuhe gefallen mir sehr gut zu dem an sich "feinen", aber dennoch Ausflugs-tauglichen Look... richtig gut schaust Du aus!
    Diese Denksport-Aufgaben, puh... ganz schön herausfordernd. Aber echt interessant! Die Idee ist super... ich freu mich gerade, dass solche Ausflüge und auch die Einkehr in Lokale (oder auch mal in Einkaufszentren) nun dank der niedrigen Inzidenzwerte auch hier wieder möglich sind! Werd's morgen gleich mal ausprobieren (hab ja eine Woche Urlaub!)... und es sowas von genießen! :-DDD
    Viele liebe Grüße
    Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebste Maren,
      Ich danke Dir wieder mal sehr herzlich für Deine netten Worte und Komplimente.Schön, dass ihr auch wieder einen Einkehrschwung ins Lokal machen könnt. Hoffen wir, dass es so bleibt, es werden ja immer mehr geimpft -ich habe meinen ersten modernen Stich auch schon hinter mir.
      Dann wünsche ich Dir noch einen wunderschönen Urlaub und ein tolles Wetter für Ausflüge und Einkehrungen.
      Alles Liebe Gerda

      Löschen
  4. Was für ein toller Ausflug und du dazu noch so schick angezogen; auch das neue Outfit steht dir sehr gut.

    Die Denksportaufgaben haben es echt ganz schön in sich. Ich wüsste gar nicht ob ich die bei diesem schönen Ausblick zustande bekommen würde. Ich glaube ich wäre viel zu abgelenkt *gg* Das sieht echt alles sowas von schön aus. Danke dir vielmals dass du uns so toll bebildert mitgenommen hast und natürlich auch für die vielen schönen T’s die ich entdecken konnte. Freue ich mich sehr drüber.

    Wünsche dir nun noch einen schönen Wochenstart und schicke liebe Grüsse rüber

    Nova

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen liebe Dank, liebe Nova. Schön, dass Du hier warst und danke für die lieben Worte.
      Dir auch alles Liebe und eine gute Zeit
      Gerda

      Löschen
  5. Ich finde, dass du dir nach einem langen und erlebnisreichen Tag, den Kaffee redlich verdient hast!
    Schöne Landschaft, eine sehr interessante Tour mit den Denksportaufgaben, alles macht richtig Lust zum Wandern - zum Glück kannst du uns zu zeigen, vielen Dank!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir, liebste Claudia für Deine netten Worte. Ich wünsche Dir eine gute Zeit und alles Liebe
      Gerda

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.Bezüglich der neuen DSGVO , gilt in meinem Blog folgendes: Mit dem Absenden eines Kommentars an mich erklärst Du Dich einverstanden, dass die Daten auf dieser Seite gespeichert werden und der Kommentar ersichtlich ist. Danke und alles Liebe