Montag, 7. Juni 2021

Ein "normaler" Ausflug und endlich wieder Gastronomie

 Hallo wieder mal.

Es geht langsam wieder aufwärts - und die C-Zahlen zum Glück abwärts. Und damit kommen wieder ein paar Freiheiten dazu. Z.B. wieder mal ein Kaffeehaus- oder Gasthausbesuch. Davon später.
Nach den letzen zwei Ausflügen zum Alpenzoo und zum Denksportweg diesmal wieder ein "normalerer" Outdoorgang. Ausserdem war mir das Wetter für ein neues Ziel etwas zu unsicher. Gestern abend hat es geschüttet, und auch in der Früh war es noch regnerisch. Aber der Himmel tat sich dann doch wieder etwas entwölken, und so war dann auch der geplante Ausflug gerettet. 
Ich wollte schon länger mal nach einem dunkelblauen Blazer Aussschau halten. Ich hatte zwar einen, daber der war zu eng und ist daher auch schon vor einiger Zeit in der Altkleidersammlung gelandet. Bisher hatte ich auch in meinem geliebten Outlet keinen gefunden. Da ich auch noch eine kleine Stadtrunde drehen wollte wählte ich ein sommerliches Outfit, denn die Temperaturen stiegen auf knapp über 20 Grad - also ganz angenehm. Heute habe ich es dann doch einmal ausgeführt. Das weisse, ärmellose Kleid, das sicher schon seit über zwei Jahren im Schrank auf seinen ersten Ausgang wartete. Aber heute hat ich darauf Lust. Dazu die blaue Kurzjacke, die auch schon lange nicht mehr draussen war. Und es gab auch eine Premiere für die blauen Lederpeetoes, die auch schon zu meinen älteren Fundusmitgliedern zählen. Damit die Zehen auch zur Geltung kommen ein Paar halterlose Toe-less Strümpfe von Falke. Nun war da nur noch die Frisurfrage.
So

Heute wurde es dann wieder blond.


Ich wollte für den Blazer nun keine Unmengen ausgeben. Also habe ich das DEZ-Einkaufszentrum gewählt, da es das größte hier ist und die beiden Ketten H&M und C&A vor Ort sind.
Leider fand ich weder beim einen noch beim anderen das Gesuchte. Also bin ich mal durch das Zentrum geschlendert - beim Kleider Bauer war auch nichts Passendes. Dann fiel mir noch der Esprit auf, obwohl der ganz ordentliche Preise haben kann. Und prompt fand ich dort einen dunkelblauen Blazer - zudem noch um die Hälfte reduziert.
so bin ich gekommen

und der Blazer ist dann mit mir mitgekommen

Der passt fast überall dazu - ob chic oder leger. Da war ich zufrieden und das Shopping konnte beendet werden. Ich bin dann noch aussen ein wenig herumgegangen, um auch ein paar Outdoor Fotos mit entsprechendem Hintergrund zu schiessen.
Ok, das ist noch am Parkplatz

Und die sind ein bisschen die Strasse weiter in Amras.


Dann begannen sich allerdings wieder die Wolken zu verdichten. Und daher war es höchste Zeit, zum Auto zu gehen und in die Stadt zu fahren. 
das ist in der Altstadt vor dem Dom

Und daneben ist das Domcafe . Und da kommen wir zum Titel dieses Posts. Der Kaffee hat wunderbar geschmeckt.


Da fing es aber auch schon zu tröpfeln an. Aber der Wirt hat schnell einen Schirm aufgespannt.

Langsam bekam ich auch etwas Appetit. Und auch der Gedanke, die neue Freiheit auch noch für ein seltenes Vergnügen zu nutzen. Hin und wieder habe ich einfach Lust auf einen Big Mac beim großen McD. Und dorthin bin ich dann auch noch gefahren und habe ihn mir schmecken lassen. Nach über einem halben Jahr hat er echt gut geschmeckt.

Dann hat es wirklich zu regnen begonnen und der Ausflug klang dann noch bei einem Schälchen im Refugium aus.
Fein war´s.
 
Und dann gibt´s von den letzten Kurzausflügen ein paar Outfitfotos:

der neue rote Rock, T-Shirt von meiner Liebsten geerbt und die neuen Sandalen am Inn

 Dieses Outfit für eine kleine EKZ-Runde war auch noch nicht draussen:

Diese Kleid wartete auch schon sehr lange auf den ersten Ausgang. Die Sandaletten sind auch neu. Die Toe-less Strümpfe habe ich dann doch angezogen.







Alles Liebe Gerda

12 Kommentare:

  1. That's a beautiful dress and I love this white and blue combo!
    xoxo
    Lovely
    www.mynameislovely.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you, dear Lovely - I like your outfits too.
      Have a good time
      Gerda

      Löschen
  2. Jaaaa, endlich wieder Gastronomie! Dieses Wochenende hatte ich das Vergnügen, in einem Restaurant wieder zu sitzen - pures Vergnügen!
    Alle Outfits sind toll, aber dieses weiße Kleid ist der Hammer! So ein wunderschönes Outfit. Habe mich sofort in den Look verliebt! Mit oder ohne Blazer! Du siehst einfach toll aus!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, liebste Claudia, danke vielmals für diese wunderbaren Worte. Mir gefällt das weisse Kleid auch, aber irgendwie habe ich fürs Ausführen nicht die richtige Motivation gehabt.
      Alles Liebe und eine gute Zeit
      Gerda

      Löschen
  3. Das weiße Kleid passt Dir wie angegossen, liebe Gerda. Sieht richtig toll aus, und der Blazer dazu - ein echter Glückdgriff, finde ich. das passt wunderbar zusammen. So könntest Du auf alle Fälle auch mal etwas schicker ausgehen bzw. auf eine Einladung/Hochzeit/Taufe etc. Würde auch toll passen. Falls sich mal die Gelegenheit ergibt...
    Jahaaa, ist es nicht toll, den Cappuccino wieder mal so richtig aus der Tasse im Cafe zu trinken? Okay, Big Mac ist jetzt nicht so meins... aber ich freu mich über die geöffnete Gastronomie auch total!
    Alles Liebe! Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebste Maren, Danke Dir vielmals . Ja zu diesen Gelegenheiten wird sich Kleid wohl nicht ausgehen. Zumindest nicht im Verwandten- und Bekanntenkreis. Aber vielleicht ergibt sich mal eine entsprechende Gelegenheit. Schön, dass die Gastro wieder offen ist. Und beim Big-Mac habe ich ziemlich aufgepasst.
      Alles Liebe und eine gute Zeit
      Gerda

      Löschen
  4. P.S.: wie hast Du es geschafft, den Big Mac "unfallfrei" mit dem blütenweißen Kleid zu essen? Hihi... hätt bei mir vermutlich nicht geklappt!

    AntwortenLöschen
  5. Das weiße Kleid ist ja zauberhaft, liebe Gerda! Das würde ich auch sofort anziehen. Aber auch die anderen Outfits gefallen mir sehr gut. Wie schön, dass Du den tollen Blazer im Ausverkauf gefunden hast.

    Liebe Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir. liebe Nadine. Jetzt muss ich nur noch auf das passende Wetter warten , bis ich den Blazer ausführen kann (hoffentlich noch länger). Mir passen die momentanen Temperaturen sehr. Mehr muss es allerdings auch nicht werden.
      Alles Liebe und eine gute Zeit
      Gerda

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.Bezüglich der neuen DSGVO , gilt in meinem Blog folgendes: Mit dem Absenden eines Kommentars an mich erklärst Du Dich einverstanden, dass die Daten auf dieser Seite gespeichert werden und der Kommentar ersichtlich ist. Danke und alles Liebe