Neuester Post

Stürmischer Kurzbesuch des Sommers

Bild
Hallo, ihr Lieben.  Schönen Dank, dass ihr hier seid. Wir alle sehnen uns, neben des Verschwindens des C-Virus, wohl auch nach Sonne und Wärme, nachdem uns der April den kältesten seit vielen Jahren geschickt hat. Und hin und wieder traut sich auch der Frühling zu uns. Und jetzt haben wir auch noch einen Kurzbesuch des Sommers erhalten. Fast perfekte Verhältnisse für meinen Ausflug - fast? Ja, denn was die Wärme auch entscheidend mitverursacht hat ist ein Fönstrurm, der seit gestern durchs Land fegt. Aber besser warm als kalt. So konnte ich heute den ersten Ausflug mit sommerlichem Outfit - also ohne Jacke und Mantel - geniessen. Dafür habe ich mir den weissen, gemusterten Mini ausgesucht. Bei diesen Temperaturen darf das auch mal sein. Dazu habe ich die neuen bunten Peeptoe-Pumps ausgeführt - als Sicherheit für den später anstehenden Spaziergang auch noch die Stoff-Sneakers. Dazu das lindgrüne T-Shirt. Und als kleine Kosmetik für die Beine ein Paar Toeless Strümpfe 12 DEN von Falke. S

[Blogparade] Farbe bekennen - ü30blogger & friends

 

 

Hallo an alle Blogger-innen,

Das ist nun mal eine gute Aufgabe: Farbe bekennen. Ja das ist auch ein Thema für mich. Ich hatte es schon immer gerne bunt -und da waren die 70er und 80er mit ihren bunten Farbkombinationen eine schöne Zeit - das war dann im nachhinein betrachtet farbzusammenstellungsmässig nicht das Gelbe vom Ei - aber es war vieles möglich und auch modemässig in. Davon habe ich allerdings keine Gerda-Fotos- denn die war damals noch sehr unterentwickelt. 😌
Davon haben wir uns ja wieder etwas entfernt - irgendwie schade - aber irgendwann kommt fast jeder Modetrend ja wieder.
Ich habe mich nun mal durch mein Archiv-computermässig- gewühlt und einige Farben und Kombinationen zum Vorschein gebracht. 
Verlinkt habe ich sie folgend:
 
Ein bunter Streifzug durch meine Outfits der letzten Jahre
eher klassisch

 
mit ein wenig Farbverzierung


Variation in braun-grün


Rot gibt Farbe

Kleid oder Pullover - am besten beides



ein bisschen gelb kann auch nicht schaden




Lady in Red

Variation in Brauntönen

ein kräftiges Orange im Oberteil

und beim Rock
Zweimal bunter Frühlingsrock

Und die Jumpsuits


Und noch ein paar Sachen in grün:




Und zum Schluss etwas Goldiges:


Danke fürs Anschauen - 

Eine schöne Zeit und alles Liebe Gerda

 
Hier nochmals der Link auf die Blogparade
blob:moz-extension://92d74632-d614-47ab-be84-e03cce9b2383/18928fce-ab4a-47ca-bed7-4560eb95c0c5https://fresh.inlinkz.com/p/f01692b396cb4411b60f8f89ea886ca3https://fresh.inlinkz.com/p/f01692b396cb4411b60f8f89ea886ca3

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

Kommentare

  1. Das nenne ich mal Farbenvielfalt liebe Gerda. Wobei ich ja die etwas längeren geschwungenen Kleider und Röcke bei Dir besonders schön finde. Mein Favorit ist definitiv die geblümte Bluse mit dem schwarzen Tüllrock.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir. liebe Sabine. Dein Favorit hat ein Teil- die geblümte Bluse- die ich nicht mehr im Fundus habe - die war zum Tragen leider nicht angenehm.
      Alles Liebe und eine gute Zeit
      Gerda

      Löschen
  2. Wow das sind tolle Outfits dabei :)
    Mein Favorit das Outfit im Schnee stehend. Mit dem roten Oberteil. richtig toll.
    einen schönen Sonntag Abend wünsche ich Dir, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Tina,
      Danke für das WOW - ich habe mich beim Durchschauen schwer getan, die Outfits auszusuchen, aber das von Dir angesprochene gefällt mir auch sehr gut.
      Alles Liebe und eine gute Zeit
      Gerda

      Löschen
  3. Klasse Gerda, die warmen, kräftigen Töne wie Gelb, Pfirsich und Tomatenrot gefallen mir zu Deinem gebräunten, warmen Teint wirklich am besten. Die anderen Outfits sind auch sehr hübsch aber die Sunset-Farben stehen Dir super.
    BG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Sunny für Deinen netten Post. Ich kann mich hin und wieder auch nicht entscheiden, für welches Outfit ich mich entscheiden soll.
      Alles Liebe und eine gute Zeit
      Gerda

      Löschen
  4. Sooo schöne und farbenfrohe Looks, liebe Gerda! Bei so vielen Outfits ist es schwierig zu entscheiden, welches mein Favorit ist. Der Look vom letzten Foto ist sehr schön, aber auch der schwarze Rock im Sommer, die Jampsuits sind klasse, und ich bin immer noch in den gelben und grauen Pullover verliebt! ;)
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir, liebste Claudia.
      Ich konnte mich beim Durchsehen der Outfits auch schwer entscheiden, welche ich hier ablichte ohne den Rahmen zu sprengen. Aber auch der dreifärbige Cardigan ist einer meiner neuen Favoriten.
      Alles Liebe Gerda

      Löschen
  5. :-) Cool! Ich glaube Du hast mehr Klamotten als ich - und immer alles komplett durchgestylt.
    Mit Jumpsuits habe ich mich noch nie anfreunden können. Du kannst sie aber tragen.
    Ich mag Deine farbigen Looks.
    Bleib gesund und liebe Grüße
    Claudia :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir, liebe Claudia - für Deine aufmunternden Worte - ja Jumpsuits sind so eine Sache- aber ich mag sie auch - wie vieles, aber das habe ich ja gezeigt.
      Alles Liebe und gute Zeit
      Gerda

      Löschen
  6. I likke - beim Frühlingsrock (mir dem tropischen Muster?) bricht bei mir "Futter"neid aus und Sehnsucht beim "goldigen" Look. Ich will irgendwann mal auf eine 20s Party. Dummerweise ist die 20s Silhouette nicht meins, aber hey - man kann nicht alles haben und das sieht nach mega viel Spass aus.
    Liebe Grüsse
    Steph von MissKittenheel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Steph,
      Danke Dir vielmals für die netten und launigen Worte - ja man kann nicht alles haben - wem sagst Du das :-). Aber ich bin mal zufrieden mit dem, was alles für mich möglich ist.
      Alles Liebe Gerda

      Löschen
  7. Sehr schöne Looks! Das Outfit in den diesjährigen Pantone Farben, grau und gelb ist sehr schick! Auch der schwarze Jumpsuit sieht elegant aus! Tolle Garderobe! Liebe Grüße und hab eine schöne Woche!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mira,
      Vielen Dank für Deine netten, aufmunternden Worte. Das freut mich sehr.
      Dir auch alles Gute und eine gute Zeit.
      Alles Liebe Gerda

      Löschen
  8. Das sind viele schöne Looks. Die Outfits mit Rock stehen Dir besonders gut. Lange oder auch kurze Röcke kannst Du prima tragen.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ari,
      Vielen lieben Dank für die aufmunternden Worte - freut mich sehr.
      Alles Liebe und eine gute Zeit
      Gerda

      Löschen
  9. Ui, da ist ja von allem was dabei und Du hast Dich nicht auf eine Farbe festgelegt. Ich möchte mich nicht festlegen, was mir nun am besten gefällt, allerdings fällt mir das Streifenkleid besonders auf.
    Liebe Grüße
    Susan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Susan,
      Vielen lieben Dank für die netten Worte -es gibt so viele Farben, da kann ich mich auch nicht festlegen.
      Alles Liebe und eine schöne Zeit
      Gerda

      Löschen
  10. Liebe Gerda,
    endlich habe ich es bis zu dir geschafft - ich komme momentan nicht viel in die Bloggerwelt (es findet gerade zu viel "real life statt ;-)) Deine Farben sind zwar größtenteils dezenter als meine, aber du hast auch eine sehr schöne Zusammenstellung an farbiger Kleidung - und ich finde, du kannst ruhig häufiger rot, grün, gelb tragen! Meine Favoriten bei deinen Looks sind (von unten nach oben) der schwarze Tüllrock mit der grünbunten Bluse, die "Lady in Red", deine neue gelb-graue Jacke und die Outfits mit dem gelbgrünen und mit dem roten Pulli. Ja, und das goldige ist natürlich SEHR goldig :-D
    Alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebste Traude, Danke für Deinen Besuch. Und die netten Worte natürlich. Habe mir schon gedacht, dass Du viel um die Ohren hast oder bei Dir einiges los ist. Das ist nun schon das zweite Mal, dass diese buntgrüne Bluse als Favorit genannt wird. Die Bluse hätte mir schon gefallen- sie war aber im Echtbetrieb beim Tragen einfach unbequem und irgendwie komisch geschnitten. Ich musste immer darauf achten, dass sie nicht zusehr verrutscht. Sie ist daher leider in die Altkleidersammlung der Caritas gewandert. Vielleicht finde ich mal so ein ähnliches Stück. Ja, ich habe vor die Farben rot, grün und gelb ein wenig zu forcieren. Es wird ja auch wieder Frühling und da wächste die Freude an den Farben. Bei Dir bewundere ich immer Deine Zusammenstellungen. Du hast einfach einen ganz eigenen Stil.
      Alles Liebe und eine gute, erfüllte und nicht stressige Zeit.
      Gerda

      Löschen

Kommentar posten

Ich freue mich über jeden Kommentar.Bezüglich der neuen DSGVO , gilt in meinem Blog folgendes: Mit dem Absenden eines Kommentars an mich erklärst Du Dich einverstanden, dass die Daten auf dieser Seite gespeichert werden und der Kommentar ersichtlich ist. Danke und alles Liebe

Neueste Posts

Vierter Bloggeburtstag und ein neuer Turm

Neues Outfit im Wind

Innsbruck im Frühling

Auf den Höhen um Innsbruck - Hungerburg-Gramartboden

Leggings und Wanderhose