Mittwoch, 31. Oktober 2018

Neue Kleider aus altem Bestand - oder meine Liebste mistet aus

Meine Liebste hat auch eine Vorliebe für`s Kleider-Shoppen. Das heisst aber dann auch nach einiger Zeit, dass der Schrank wieder mal überquillt und dann ein paar Sachen wieder raus müssen. Wir haben zwar einen Größenunterschied aber das ein oder andere Stück ist auch für mich tauglich. So sind bei der letzten Aktion wieder ein paar Stücke übriggeblieben, die ich für mich verwenden konnte. Ob sie mal auch outdoor zum Einsatz kommen weiss ich noch nicht. Heute habe ich mal eine Fotosession mit den "neuen" ausgemusterten Stücken gemacht.




das Oberteil ist "neu"



Alles Liebe Gerda

Dienstag, 23. Oktober 2018

Erster Ausflug nach dem Urlaub - mit neuen Pumps und neuem Kleid

Hallo ihr Lieben,
Wieder zurück aus einem wunderbaren Urlaub habe ich meinen Blog ein bisschen layoutmässig mit viel try and error  umgestaltet.
Heute hatte ich wieder Lust auf einen Ausflug. Also ab ins Refugium. Das Stylen dauert doch jedesmal immer länger als ich veranschlagt habe. Aber diesmal weiss ich auch warum . Ich habe mir neue "falsche" Wimpern gekauft und dazu eine Wimpernzange erstanden. Tja - im You-Tube Video  schaut das alles ziemlich einfach aus - ist es aber wohl nicht - da gehört eine Menge Routine dazu, die ich leider noch nicht habe - aber das kommt noch.
Ich habe für das herbstlich etwas kühlere Wetter das noch nicht getragenen rot-schwarze Kleid gewählt. Dazu einen schwarzen Bolero und darüber einen schwarzen Cardigan- den kennt ihr schon. Und die roten Pumps sind auch neu auf der Piste.
Und so gings los:
Für meinen heutigen Ausflug habe ich mir das große Einkaufzentrum ausgesucht. Da ist eigentlich immer viel los. Zuerst immer wieder eine emotionale Herausforderung. Aber je sicherer frau auftritt desto weniger fällt es auf. Ich habe mich bei dem Bummel sehr wohl gefühlt. Bei H & M muss ich immer mal vorbei schauen und stöbern. Der Preis ist ja meist ziemlich günstig. Ich weiss zwar warum und woher die Waren kommen aber immer kann ich auch nicht widerstehen. So ging eine lässige graue Hose mit, die ich sicher mal ausführen werde wenn´s wieder kühler wird.
in der Garderobe
mit der Hose im Arm

Beim H & M























Dann habe ich noch im großen Supermarkt vorbeigeschaut da ich ein paar Lebensmittel brauchte
das sind zwar Büro- und Schulartikel, aber hier gings am Besten zum fotografieren
Dann noch einen Sprung zum Deichmann. Die Auswahl an 43er Größen ist bescheiden. Und an und für sich mag ich Synthetikschuhe, die er meist führt nicht so sehr. Aber ein günstiges Paar Stiefeletten waren dann doch für mich dabei.
Ja und da das Wetter noch ganz ordentlich war beschloss ich noch zum Fluss zu fahren um zu sehen ob meine Lieblingsbank frei wäre.
Sie war - und da nun im Herbst die Farben der Bäume so schön leuchten ergaben die Fotos auch ein besonders buntes Bild.


 Dann gings wieder ab ins Refugium. Ja und wie jedesmal habe ich diesen Ausflug wieder sehr genossen. Es ist jedesmal ein emotionales Hochgefühl das sich schwer beschreiben lässt.

wieder im Refugium mit Beute - und raus aus den Pumps

Dann habe ich noch das neue Kleid mit Netzstrumpfhose und High-Heels probiert. Ein paar Fotos mehr auf der Foto 2 Seite.

So das war´s wieder für heute.
Alles Liebe Gerda

Sonntag, 14. Oktober 2018

Wieder mal ein Gruß aus dem Urlaub

Hallo liebe Besucherinnen und Besucher. Obwohl hier im MM unterwegs gibt's doch auch Gelegenheit etwas Feines am Bein zu spüren. Und schön ist es hier sowieso. Liebe Grüße Gerda.

Mittwoch, 3. Oktober 2018

Noch mal outdoor vor dem Urlaub

..schön -morgen heben wir ab und dann geht´s weit in den Süden. Vorher aber hatte noch Lust auf einen kleinen Ausflug. Da ich die Pumps schon letzte Woche anziehen wollte und sie erst zu spät geliefert wurden war heute Gelegenheit. Das andere Outfit ist auch zum erstenmal Outdoor - daher auch heute nochmals in Hosen - ich finde, die passen ganz gut. Inzwischen ist die Zeit, in der ich die künstlichen Wimpern am Lid platziere, auch kürzer geworden. Die machen die Augen einfach etwas eindrucksvoller.
So bin ich von meinem Refugium gestartet:
Leider bei uns keine Fashion -Week , wie Nadine hier berichtet Nadines Red Carpet 
Liebe Nadine, Du bist mir hoffentlich nicht böse dass ich das verlinkt habe.
Daher nur ein kleiner Ausflug in das EKZ am Stadtrand. Beim Müller ein paar Schminkutensilien.
Und beim C&A eine dunkelblaue Handtasche zum Superpreis (frau braucht ja mindestens drei Handtschen). Dann noch zum Fluss - bei diesen herbstlichen Temperaturen war mein Bankerl auch wieder frei. Ein wunderbarer kleiner Ausflug von dem Abflug. Ich wünsche Euch eine schöne Zeit.
Alles Liebe Gerda
beim Müller
vor der Strumpfbar

beim C & A

mit neuer Handtasche
on the road,

auf meiner Lieblingsbank

und wieder zurück
im Refugium, Zeit, die Pumps abzustreifen
























und zum Abschluss noch ein Foto mit den Capri-Leggings