Posts

Es werden Posts vom Juli, 2020 angezeigt.

Neuester Post

Stürmischer Kurzbesuch des Sommers

Bild
Hallo, ihr Lieben.  Schönen Dank, dass ihr hier seid. Wir alle sehnen uns, neben des Verschwindens des C-Virus, wohl auch nach Sonne und Wärme, nachdem uns der April den kältesten seit vielen Jahren geschickt hat. Und hin und wieder traut sich auch der Frühling zu uns. Und jetzt haben wir auch noch einen Kurzbesuch des Sommers erhalten. Fast perfekte Verhältnisse für meinen Ausflug - fast? Ja, denn was die Wärme auch entscheidend mitverursacht hat ist ein Fönstrurm, der seit gestern durchs Land fegt. Aber besser warm als kalt. So konnte ich heute den ersten Ausflug mit sommerlichem Outfit - also ohne Jacke und Mantel - geniessen. Dafür habe ich mir den weissen, gemusterten Mini ausgesucht. Bei diesen Temperaturen darf das auch mal sein. Dazu habe ich die neuen bunten Peeptoe-Pumps ausgeführt - als Sicherheit für den später anstehenden Spaziergang auch noch die Stoff-Sneakers. Dazu das lindgrüne T-Shirt. Und als kleine Kosmetik für die Beine ein Paar Toeless Strümpfe 12 DEN von Falke. S

Ein ganz normaler Ausflug

Bild
Hallo, ihr Lieben Der Sommer hat uns doch endlich erreicht, so scheint es. Und bevor für die nächsten Tage wirkliches Badewetter herrscht, wollte ich den heutigen, auch schönen Tag, für einen enfemme-Ausflug nutzen. Da ich etwas später dran war, gibt es diesmal keinen "Sight-Seeing" Ausflug, denn dafür wurde mir die Zeit etwas zu knapp, da die Aufmaschelung doch immer wieder zwischen 1 1/2 und zwei Stunden dauert. Da die Temperaturen aber durchaus sommerlich waren , wollte ich das letzte Woche erstandene schwarze Sommerkleid auch noch ausführen. Über die Frage, ob Gürtel oder nicht, gab es unterschiedliche Meinungen. Ich habe die Anregung von der lieben Traude aufgenommen und dazu einen dünnen, roten Gürtel angelegt. Dazu diesmal wieder die toeless Strümpfe von Falke und die toeless Sandalen-Heels, da ich keinen Abstecher in die Natur plante. So war´s dann ausgehfertig: Da mir ein paar Glieder von einer meiner Lieblingsketten ausgerissen sind, wollte ich unbedingt zum

Kleiner Ausflug

Bild
Hallo, Den - also den Ausflug - hatte ich eigentlich gar nicht vor. Ich wollte in meinem Refugium nur mal die Sachen, die mir bei unserem Kurztrip nach Sterzing sozusagen in die Hände gefallen sind, ausprobieren, da ich dort nur im MM war. Dort muss man leider in jedem Geshäft noch die Maske tragen. Das ist einfach ziemlich unangenehm. Bei einem Outlet-Shop konnte ich aber nicht widerstehen und habe mal durchgeschaut. Dabei sind dann drei Teile mitgegangen :-) Als ich dann diese Kombination probiert habe bekam ich einfach Lust, die auch gleich auszuführen. Allerdings nur für einen kleinen Abstecher ins nahe EKZ zum BIPA Daheim habe ich dann noch das schwarze Kleid probiert. Mit und ohne Gürtel - ich glaube, ohne ist es wohl besser. Kleiner Ausflug und kleiner Post. Wünsche Euch eine schöne Zeit. Alles Liebe Gerda

Wunderbarer Tag

Bild
Hallo an alle, die sich hier eingefunden haben. Was für ein wunderbarer Tag war das wieder. Eigentlich badetauglich - aber das kommt für Gerda nicht in Frage. Aber es war wieder Gelegenheit für einen Ausflug, und das spielte heute das Wetter richtig mit. Da im Laufe des Tages die Temperaturen an die 30 Gradmarke klettern sollten, habe ich mich für keine längere oder weiter entfernte Tour entschieden. Bei diesen Temperaturen war aber klar, das wieder ein Sommerkleid zum Ausgang kommen würde. Eigentlich hätte ich zuerst das weisse bevorzugt. Was auf jeden Fall klar war: Heute ist mal wieder Zeit für Flip-Flops und daher kein Strumpf am Bein. Ich habe mich dann kurz vor dem Ausgang dann doch für dieses Kleid, das ich auch schon lange nicht mehr ausführte, entschieden. Und natürlich habe ich es auch nicht unter 1,5 Stunden geschafft, ausgehfertig zu sein. Das erste Ziel war die Parkgarage in der Stadt. Von dort am Inn entlang wieder mal zum Hofgarten. Bei diesem Wetter ist er ei

Hungerburg

Bild
Meine Lieben, Heute wieder ein schöner Tag, Sonne, ein wenig Wolken, Temperaturen bis 25/26 Grad - ideal, um einen kleinen Ausflug zu machen. Und, um auch das immer noch neue Sommerkleid, das ich schon ein paar Mal wieder weggelegt hatte, endlich mal auszuführen. Dazu wählte ich heute doch eine 10 DEN Toe-less Strumpfhose von Palmers, denn ein bisschen Kosmetik für die Beine sollte heute sein. Vorerst habe ich mal die hellen Peeptoe-Heels ausgeführt. Da sie nicht sehr hoch sind, geht es sich ganz passabel. Aber ich habe auch noch flache Schuhe mitgenommen, die ich später auch getauscht habe. Ich wollte Euch auch diesmal wieder zu etwas Neuen führen. Da ich nicht weit fahren wollte, ist meine Wahl auf die Hungerburg gefallen, ein Stadtteil oberhalb von Innsbruck, das durch ein markantes gelbes Haus, das weit sichtbar ist, bestimmt wird. Wer einmal von unten hinauf geschaut hat, weiss was ich meine. Wie genau der Name zustande gekommen ist weiss ich momentan nicht, aber da wird wohl j

Gerda allein auf der Schwäbischen Alb

Bild
Hallo, ihr Lieben, Einige von Euch werden sich vielleicht erinnern, dass die Entstehung von Gerda auch mit einer einsamen Hütte auf der Schwäbischen Alb zu tun hat. Damals noch namenlos starteten die ersten Versuche outdoor und wurden bei den weiteren Besuchen dort immer wieder ausgebaut. Das ist schon einige Zeit her. Dieses Jahr ergab es sich, dass mich niemand auf die Hütte begleiten konnte oder wollte, daher fuhr ich wieder alleine ins Schwäbische, in die Nähe von Bad Urach. Und natürlich war auch die Vorfreude groß, denn da konnte Gerda wieder mit. Und nicht nur das, ich konnte dort einige Tage von Montag bis Freitag als Gerda verbringen. Und daher muss ich Euch auch vorwarnen - der Post wird etwas länger. Die entsprechende Verwandlung ist allerdings bei dem gebotenen Komfort nicht ganz so einfach, denn es gibt weder Strom noch fliessendes Wasser. Allerdings Gas - für die Kochplatten und das Licht, wenn nötig. Aber das nahm ich natürlich gerne in Kauf - es geht auch so, wenn a